Das Bodenseeportal

Urlaub am Bodensee

Slide Image

Reiterferien in der Bodensee-Region

Stock.Adobe.com - Bild: Petra Eckerl
Stock.Adobe.com - Bild: Petra Eckerl

Der Bodenseeraum ist einer der großen Touristenmagnete und ist durch seine einzigartige Vielfalt und Attraktivität sehr bekannt geworden. Es bieten sich unterschiedliche Möglichkeiten, die Natur um und auf dem See zu erleben und zu genießen. Für Familien mit Kindern ist das Urlaubsziel Bodensee geradezu ideal, da rundum Aktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten werden. Etwas Besonderes für Pferdeliebhaber sind zum Beispiel Reiterferien auf Pferdehöfen.

Spaß, Lernen und Erleben

 

In der herrlichen Bodenseegegend finden sich idyllische Pferdehöfe. Bei einigen kann man als Familie zusammen einen Aufenthalt buchen. Verpflegung ist meistens komplett dabei. Die Betreuung der Kinder, Reitunterricht und die Beschäftigung mit den Pferden gehört ebenfalls zu den Angeboten. Während die Kinder sich mit den Pferden anfreunden und Reitausflüge machen, können sich die Eltern in Ruhe ihren Interessen widmen.

Andere Reiterferienanbieter nehmen nur reine Kindergruppen auf. In Mehrbettunterkünften findet eine gewisse Anzahl kleiner Gäste Platz. Diese sind dann gerade während der Ferienzeit oft ausgebucht. Schnell lassen sich Freundschaften schließen und die Pferde lassen anfängliches Heimweh schnell vergessen.

 

Egal ob mit den Eltern oder in einer Kindergruppe – Reiterferien bieten mehr als nur Spiel und Spaß. Die Kinder bekommen meist spezielle Aufgaben zugeteilt. Pferde bürsten, Füttern und beim Ausmisten des Stalles helfen gehört beispielsweise dazu. Zudem lernen Kinder viel über die Bedürfnisse der Pferde sowie den richtigen Umgang.

 

Reitkurse werden für Anfänger und für Fortgeschrittene angeboten. Für die kleineren Kinder ist der Einstieg oft das Ponyreiten. Wer zuhause schon Reitunterricht nimmt und etwas Erfahrung hat, kann sich dann Herausforderungen wie einem Parcour stellen.

Vorab sollte noch die Frage nach der Reiterausstattung geklärt werden. Anbieter von Reiterferien stellen oft standartmäßig Helme und Stiefel. Jedoch ist es besser schon vorhandenes Equipment selbst mitzubringen.

Reiterspaß in herrlicher Umgebung

 

Der Bodensee, besser gesagt, die Bodenseeregion, grenzt an die Länder Schweiz, Österreich und Deutschland. In diesen Ländern sind zahlreiche Anbieter für Reiterferien vertreten. Egal an welcher Seite des Bodensees der Urlaub geplant ist, es wird für jeden Geschmack das passende Angebot geben.

Booking.com